Weihnachtsgeschenke für Grill-Fans

Weihnachtsgeschenke für Grillfans

Jetzt ist es schon fast wieder Dezember und wie jedes Jahr steht Weihnachten völlig unerwartet vor der Tür – höchste Zeit also Weihnachtsgeschenke zu besorgen! Ihr habt noch keine Idee für ein Geschenk? Ihr würdet gerne etwas zum Thema Grillen und BBQ schenken? Ein cooles Gadget für den Grill-Fan vielleicht? Dann seid ihr hier genau richtig! Die Grill-Saison startet schließlich am ersten Januar wieder und da kann man mit einem Weihnachtsgeschenk fürs Grillen nicht viel falsch machen. 😉

Weihnachtsgeschenke für den Grill-Fan, der schon alles hat?

Natürlich gibt es massig Weihnachtsgeschenke, die einem zum Thema Grillen und BBQ einfallen. Angefangen vom Grill selber, über die Grillzange bis zum Grillhandschuh liegt da vieles auf der Hand. Nur leider haben 99% der ambitionierten Hobby-Griller sowas bereits am Start und kein Mensch freut sich über die zehnte Grillzange. Deshalb möchte ich euch im Folgenden drei Grill-Gadgets vorstellen, die sich prima als kleine Weihnachtsgeschenke eignen und bei weitem noch nicht so verbreitet sind wie ein Würstchenwender mit Holzgriff. Vielleicht ist da ja auch eine Geschenkidee für euch dabei!

Geschenkidee Nr. 1 – Der CARACT Wurstritzer

Vorgebrühte Bratwürste landen früher oder später auf jedem Grill. Sie sind in wenigen Minuten fertig zubereitet und man kann eigentlich auch nicht viel falsch machen. Doch der Profi weiß, die vorgebrühte Bratwurst sollte eingeschnitten werden, damit sie beim Grillen nicht platzt und es zu einer unschönen Optik kommt. Das kann man natürlich mit einem beliebigen Messer erledigen. Wer sich Mühe gibt, der schneidet parallel und vielleicht sogar über Kreuz?!

Schneller und einfacher geht das mit dem CARACT Wurstritzer (Amazon) – einmal kurz über die Bratwurst gerollt und schon ist diese schön gleichmäßig über Kreuz eingeschnitten.

Geschenkidee Nr.1 CARACT

Das Gerät ist optisch leider kein Hingucker – allerdings arbeitet man damit ja auch vor dem Grillen und kann es dann in der Schublade verstecken. 😛 Das Wichtigste ist ja auch, dass es einwandfrei funktioniert und die Bratwurst nachher umso schöner aussieht. Braucht man sowas? Nein. Macht es Spaß? Ja. Und mit dem gleichmäßigen Muster sorgt die Bratwurst garantiert auf jedem Tisch für Aufsehen! 🙂

Geschenkidee Nr. 2 – Die Bärenklauen

Fast jeder, der sich Hobby-Griller nennt, hat es bereits einmal zubereitet – Pulled Pork! Und jeder, der es schon mal zubereitet hat, kennt den letzten Schritt kurz vor dem Verzehr, bei dem das Fleisch in Stücke zerteilt werden muss. Hier kommen dann oft einfach zwei Gabeln oder die Hände zum Einsatz.

Viel besser und vor allem cooler geht das aber mit meiner zweiten Weihnachtsgeschenk-Idee, den Fleischkrallen (Amazon).

Geschenkidee Nr.2 Bärenklauen

Die Fleischkrallen (oder auch Bärenpranken, Bear/Meat Claws genannt) sehen nicht nur toll aus, sondern machen das Zerrupfen des Pulled Porks auch um einiges leichter. Auf dem Bild seht ihr nur ein Beispiel-Produkt, welches ich optisch ansprechend finde. Die Fleischkrallen gibt es mittlerweile von vielen Herstellern und in vielen verschiedenen Designs – da sollten sich für jeden Geschmack passende Krallen finden lassen.

Geschenkidee Nr. 3 – Wood Chip Soaker

Beides noch keine passenden Weihnachtsgeschenke? Eine Idee habe ich noch. Das dritte und damit letzte Grill-Gadget, was eventuell den Weg unter den Weihnachtsbaum schaffen könnte ist der Wood Chip Soaker (Amazon).

Geschenkidee Nr.3 Wood Chip Soaker

Wer schon mal mit Räucher-Chips gearbeitet hat, der weiß, dass die kleinen Holzchips vor dem Räuchern in Wasser eingelegt werden sollen. Doch Holz hat leider die Eigenschaft auf Wasser zu schwimmen – so dass es am Ende gar nicht so leicht ist, Holzchips ins Wasser zu legen. Mit dem Wood Chip Soaker ist das gar kein Problem mehr. Einfach Holzchips in den Becher einfüllen, den Schraubverschluss drauf und Wasser einfüllen. Der Schraubverschluss hält die Holzchips konstant unter Wasser, so dass sie sich schön vollsaugen können. Und wenn der Smoker dann bereit ist, lässt sich das Wasser durch den Verschluss auch prima wieder abgießen und die mit Wasser durchtränkten Holzchips sind zum sofortigen Einsatz bereit. 😉

So, ich hoffe da war jetzt auch für euch eine passende Idee dabei. Sollte der Beschenkte alle drei Dinge schon haben, dann ist er verdammt gut ausgestattet und es könnte sehr schwer werden, etwas zu finden. 🙂 Zur Not tun es dann aber auch immer Dinge, die regelmäßig verbraucht werden – sei es der Lieblings-Rub oder ein paar Holzchips. 😉